Karoline Schöndorfer

Karoline Schöndorfer, Jahrgang 1974, lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Salzburg.

Sie absolvierte den Hochschullehrgang Mentalcoaching an der Universität Salzburg, ist akademischer Mentalcoach, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin und Gründerin des Instituts für Mentalcoaching.

In Jugendjahren betrieb sie Triathlon als Leistungssport und legte dann auch ihre berufliche Tätigkeit in den Bewegungsbereich. So arbeitet sie selbständig als Personal Trainerin und Kletterinstruktorin in Salzburg.

Durch die langjährige Tätigkeit mit Kunden gerade im Lifestyle- und Gesundheitsbereich entwickelte sich ihr Verständnis, dass der Schlüssel für ein gesundes, ausgeglichenes Leben im mentalen Bereich zu finden ist.