Was wichtig ist

Mentale Kompetenz bedeutet, dass man seiner momentanen Befindlichkeit nicht ausgeliefert ist, sondern mit Hilfe mentaler Techniken seine Gefühle und in Folge auch sein Verhalten beeinflussen und verändern kann. Ob man nun eine Situation negativ bewertet, ihr neutral gegenübersteht oder ob man sich auf diese freut, hängt mit der mentalen Einstellung zusammen.

Im Unterschied zu therapeutischen Ansätzen, die sich primär auf das Heilen von pathologischen seelischen Konflikten konzentrieren, bietet das Institut für Mentalcoaching Dienstleistungen an, die sich an den gesunden Menschen richten.

Wenn Sie an Ihrer mentalen Kompetenz arbeiten wollen, bieten wir Ihnen professionelle Unterstützung an. Wir legen dabei besonderen Wert auf gegenseitige Wertschätzung und respektvollen Umgang. Wir sehen Coaching als vitalen und begeisternden Prozess. Sich auf den Weg zu machen, dadurch Neues zu entdecken, heißt letztendlich sich selbst näher zu kommen. In uns haben Sie dabei einen Partner, der Sie verantwortungsvoll und empathisch begleitet.